Debatte um das NetzDG Auch Gagschreiber unter den Opfern

Witze deutscher Satiriker sind nur noch im Ausland sichtbar, die AfD-Fraktionsvorsitzende ist stolz auf einen gesperrten Tweet, und Twitter sagt lieber nichts: fünf Erkenntnisse rund ums NetzDG.
Satirikerin Sophie Passmann

Satirikerin Sophie Passmann

Foto: sophiepassmann.de
Twitter-Timeline von Passmann: In der Mitte fehlt ihr Dinner-for-One-Tweet

Twitter-Timeline von Passmann: In der Mitte fehlt ihr Dinner-for-One-Tweet

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.