Netzneutralität US-Gericht entmachtet Regulierungsbehörde

Für die Befürworter der Devise "gleiches Netz für alle" ist es eine herbe Niederlage: Einem US-Gerichtsurteil zufolge hat die Regulierungsbehörde FCC kein Recht, dem Internetprovider Comcast das selektive Drosseln von Internetanschlüssen zu verbieten. Comcast hatte Tauschbörsennutzer ausgebremst.
Comcast Center: In diesem Hochhaus in Philadelphia residiert der Medienkonzern

Comcast Center: In diesem Hochhaus in Philadelphia residiert der Medienkonzern

Foto: WILLIAM THOMAS CAIN/ AFP