Pfeil nach rechts

Netzpolitik.org Bundesanwaltschaft ermittelt gegen Journalisten wegen Landesverrats

Der Generalbundesanwalt hat gegen die Verantwortlichen des Blogs Netzpolitik.org ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der schwere Vorwurf: Landesverrat. Das Blog hatte interne Papiere des Verfassungsschutzes veröffentlicht.
Beckedahl und Meister (r.) von Netzpolitik.org: "Angriff auf die Pressefreiheit"

Beckedahl und Meister (r.) von Netzpolitik.org: "Angriff auf die Pressefreiheit"

Ulf Buermeyer
fab/srö/cis
Mehr lesen über