Pfeil nach rechts

NSA-Spionageprogramm IT-Konzern feuert Whistleblower Snowden

Edward Snowden hat die Internet-Überwachung des US-Geheimdienstes NSA öffentlich gemacht - nun hat sein Arbeitgeber ihn entlassen. Gleichzeitig kommen weitere Details ans Licht, es ist mit weiteren Veröffentlichungen zu rechnen.
Whistleblower Edward Snowden: Auf der Flucht in Hongkong

Whistleblower Edward Snowden: Auf der Flucht in Hongkong

DPA
ore/dpa