Online-Angriff Unbekannte drängen Gema-Website aus dem Netz

Erst verunstaltet, dann komplett offline: Die Gema-Website ist mal wieder nicht abrufbar. Die selbsternannte Web-Guerilla will das Angebot der Verwertungsgesellschaft gehackt haben - als Rache für in Deutschland gesperrte YouTube-Musikvideos.
Fehlermeldung: So sah die Gema-Website am Montagmittag aus

Fehlermeldung: So sah die Gema-Website am Montagmittag aus

mbö