Online-Kriminalität Wie Kreditkartenbetrüger im Netz fischen

Name, Privatadresse, Geburtsdatum und Kreditkartennummern: Solche Datensätze werden in öffentlich zugänglichen Web-Foren verbreitet. Recherchen ergeben, dass die Daten echt sind - und vermutlich als Werbegeschenk von Kriminellen gedacht.
Kreditkarten (Symbolbild): Kriminelle veröffentlichen Datensätze im Web

Kreditkarten (Symbolbild): Kriminelle veröffentlichen Datensätze im Web

Foto: Martin Gerten/ picture-alliance/ dpa