Persönliche Daten Google will alles über dich wissen

Die Suchmaschine verkauft es als Super-Service, Datenschützer sind skeptisch. Google will alle persönlichen Nutzerdaten verknüpfen und zu einem neuen Dienst kombinieren. Das Unternehmen soll zum Assistenten des Nutzers werden, dem man sich ganz und gar anvertraut - und der sogar Gedanken liest.
Google-Hauptquartier: Persönlicher Assistent, allwissend

Google-Hauptquartier: Persönlicher Assistent, allwissend

Foto: Paul Sakuma/ AP
Google: Suchen und netzwerken
Foto: Google
Fotostrecke

Google: Suchen und netzwerken

Mitarbeit: Ole Reißmann