Pfeil nach rechts

Prism-Skandal Apple nennt Zahl der Datenabfragen durch US-Behörden

Nach Microsoft und Facebook hat auch Apple nun die Zahl der Nutzerdaten-Anfragen durch US-Behörden veröffentlicht. Geheime Abfragen werden nicht einzeln aufgeführt, sollen sich aber in den Zahlen wiederfinden. Es geht um Tausende Kundenkonten.
Apple-Logo: Unternehmen verraten ihre Nutzer an die Regierung

Apple-Logo: Unternehmen verraten ihre Nutzer an die Regierung

REUTERS
ore/cis/dpa