Provider-Haftung Telekom muss keine illegalen Wettseiten sperren

Internetprovider müssen keine in Deutschland illegalen Websites mit Wettangeboten für ihre Kunden sperren. Das hat das Verwaltungsgericht Köln entschieden. Die Bezirksregierung Düsseldorf hatte die Blockade von der Telekom verlangt.
Telekom-Zentrale in Bonn: Nicht für die Inhalte von Web-Seiten verantwortlich

Telekom-Zentrale in Bonn: Nicht für die Inhalte von Web-Seiten verantwortlich

Foto: Oliver Berg/ picture alliance / dpa
ore/dpa