Sicherheitslücken im Europaparlament E-Mail-Konten von EU-Abgeordneten offenbar gehackt

Aufregung im EU-Parlament: Offenbar konnte sich ein Hacker Zugriff auf E-Mail-Konten und Telefonanschlüsse von Abgeordneten verschaffen. Politiker sind empört - die Sicherheitsprobleme seien lange bekannt. Die IT-Abteilung hat das Verschlüsseln von E-Mails verboten.
EU-Abgeordnete in Straßburg: IT-Ausstattung mit gravierenden Sicherheitslücken

EU-Abgeordnete in Straßburg: IT-Ausstattung mit gravierenden Sicherheitslücken

Foto: Patrick Seeger/ dpa
Mehr lesen über