NSA-Skandal Snowden meldet sich im EU-Parlament zu Wort

Bei einer Parlamentsanhörung zu US-Spähprogrammen ließ Edward Snowden eine Erklärung verlesen: Bürger müssten selbst entscheiden, was mit ihren Daten geschehe, dies sei nicht Sache des Staates.
Whistleblower Snowden (Archivbild): Erklärung im EU-Parlament verlesen

Whistleblower Snowden (Archivbild): Erklärung im EU-Parlament verlesen

AP/ The Guardian