Vorratsdaten SPD-Netzpolitiker scheitern mit Mitgliederbegehren

Das erste Mitgliederbegehren in der SPD auf Bundesebene ist offenbar gescheitert: Gegen die umstrittene Speicherung von Vorratsdaten haben nach Angaben eines Initiatoren nicht genug Genossen unterschrieben.
SPD-Logo in der Parteizentrale in Berlin: 48.500 Unterschriften braucht ein Begehren

SPD-Logo in der Parteizentrale in Berlin: 48.500 Unterschriften braucht ein Begehren

ddp