Steuerpläne und Kartellprüfung Sarkozy greift Google an

Ungewöhnlicher Vorstoß aus Frankreich: Präsident Sarkozy will seine Kartellwächter auf Google ansetzen. Sie sollen ermitteln, ob der Konzern eine marktbeherrschende Stellung bei Online-Werbung hat. Außerdem will er eine Google-Steuer prüfen lassen - das hatte eine Regierungskommission vorgeschlagen.
Nicolas Sarkozy: Steuer für Internetsuchmaschinen?

Nicolas Sarkozy: Steuer für Internetsuchmaschinen?

Foto: ERIC FEFERBERG/ AFP
cis/AFP/Reuters