Späh-Programm Prism Google und Microsoft bitten Merkel um Hilfe

Was wussten die Internetgiganten über das amerikanische Spähprogramm Prism? Bei einem Treffen im Berliner Wirtschaftsministerium hielten sich deutsche Vertreter der Konzerne bedeckt - und baten stattdessen die Kanzlerin um Hilfe.
Kanzleramt in Berlin: Merkel soll bei Obama wegen Prism intervenieren

Kanzleramt in Berlin: Merkel soll bei Obama wegen Prism intervenieren

Rainer Jensen/ picture-alliance/ dpa
amz/Reuters/dpa