Riesiger Datensatz Sensible Daten von 50 Millionen Türken geleakt

Namen, Geburtstage, Adressen: Unbekannte haben die Daten von Millionen türkischen Bürgern im Internet veröffentlicht. Experten befürchten, dass Kriminelle damit Identitäten klauen könnten - und das noch jahrelang.
Ein Beispiel aus dem veröffentlichten Datensatz

Ein Beispiel aus dem veröffentlichten Datensatz

sep/kaz