Überwachung Studie stellt Sinn von Vorratsdaten in Frage

Kann die Polizei auch ohne die Speicherung von Vorratsdaten ihre Arbeit machen? Das Bundesjustizministerium hat das untersuchen lassen. Ergebnis: Eine Notwendigkeit für die Datensammelei konnten die Forscher nicht ermitteln.
Verbindungsdaten: "Keine Veränderungen in Aufklärungsraten sichtbar geworden"

Verbindungsdaten: "Keine Veränderungen in Aufklärungsraten sichtbar geworden"

Armin Weigel/ picture-alliance/ dpa