Überwachungsaffäre NSA greift Millionen Nutzerdaten von Google und Yahoo ab

Die NSA hat sich Zugriff auf Netzwerke von Google und Yahoo verschafft: Dokumente des Whistleblowers Edward Snowden zeigen, dass der US-Geheimdienst zusammen mit dem britischen GCHQ Verbindungen zwischen Rechenzentren anzapft. Betroffen sind Hunderte Millionen Nutzer.
Google-Serverpark: Angriff auf die Verbindungstrecken

Google-Serverpark: Angriff auf die Verbindungstrecken

Foto: Google / Connie Zhou
Bilder aus Rechenzentren: Googles Schatzkammern
Fotostrecke

Bilder aus Rechenzentren: Googles Schatzkammern

Foto: Google / Connie Zhou
mak/lis/ore