Erneute Passwort-Panne Bundesdatenschutzbeauftragter tadelt Facebook für Passwort-Panne

"Fahrgäste, die sich in einem Taxi nicht anschnallen können": Nach dem jüngsten Datenskandal bei Facebook kritisiert der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber den Konzern wegen seiner Fahrlässigkeit.
Ulrich Kelber (SPD)

Ulrich Kelber (SPD)

Foto: Carsten Koall/ DPA
juh/AFP