Pfeil nach rechts

Hackerangriff auf Vereinte Nationen Uno räumt Sicherheitsvorfall ein

Die Büros der Vereinten Nationen in Genf und Wien wurden im vergangenen Sommer Opfer eines Hackerangriffs. Details werden allerdings erst jetzt einer breiten Öffentlichkeit bekannt – über Umwege.
UN-Gebäude in Wien

UN-Gebäude in Wien

Ronald Zak/ AP
juh/dpa/Reuters/AP
Mehr lesen über