Urheberrecht Europäischer Gerichtshof entscheidet fürs freie Verlinken

Direkte Links sind erlaubt, Einbetten unter Umständen auch: Der Europäische Gerichtshof konkretisiert in einem ersten Urteil eine alte EG-Richtlinie fürs Facebook-Zeitalter. Tenor: Staaten sollten die Rechte von Urhebern nicht durch extreme Auslegungen allzu sehr ausweiten.
Lachende Katze: Öffentliche Katzenvideos (unter anderem) darf jeder verlinken

Lachende Katze: Öffentliche Katzenvideos (unter anderem) darf jeder verlinken

Foto: Corbis
Mehr lesen über
Verwandte Artikel