Urheberrecht Amazon haftet nicht für die Inhalte von E-Books

Ein Online-Versandhändler muss nicht für Inhalte der von ihm vertriebenen E-Books haften. So hat das Münchener Oberlandesgericht im Streit um einen Sketch von Karl Valentin entschieden. Der Fall landet aber wohl vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe.
Text auf dem Kindle Paperwhite: Für den Inhalt muss Amazon nicht haften

Text auf dem Kindle Paperwhite: Für den Inhalt muss Amazon nicht haften

Foto: Konrad Lischka
juh/dpa
Mehr lesen über