Urteil Raubkopieportal-Chef kommt mit Geldstrafe davon

Lamborghini und 12.000 Euro im Monat: Bei einem Verfahren in München wurden Details über die Vermögensverhältnisse des ehemaligen Betreibers eines deutschen Raubkopieportals bekannt. Heute lebt der Angeklagte in der Schweiz und zeigt gern seinen luxuriösen Lebensstil.
Schnelles Auto, dicke Uhr: So zeigt sich der ehemalige Betreiber eines deutschen Raubkopieportals

Schnelles Auto, dicke Uhr: So zeigt sich der ehemalige Betreiber eines deutschen Raubkopieportals

Mehr lesen über
Verwandte Artikel