Überwachung US-Heimatschutz arbeitet an Gesichtserkennung aus bis zu 100 Metern

Nun beginnt die Testphase: Eine Rüstungsfirma hat für den US-Heimatschutz ein System zur Gesichtserkennung entwickelt. Noch aus 100 Meter Entfernung soll "Boss" Menschen identifizieren können.
New York: Überwachung aus bis zu 100 Metern Entfernung möglich?

New York: Überwachung aus bis zu 100 Metern Entfernung möglich?

BRENDAN MCDERMID/ REUTERS
meu