USA Präsident Obama setzt Netzneutralität durch

Die USA stehen vor einer wichtigen Weichenstellung für die Zukunft des Internets: Präsident Barack Obama will Internet-Provider und Telefonkonzerne zur sogenannten Netzneutralität verdonnern. Die Firmen dürfen datenintensive Dienste dann nicht mehr technisch ausbremsen.
AT&T-Shop in der Nähe des New Yorker Times Square: Verpflichtung zur Gleichbehandlung aller Datenpakete

AT&T-Shop in der Nähe des New Yorker Times Square: Verpflichtung zur Gleichbehandlung aller Datenpakete

Foto: MARK LENNIHAN/ AP
hil/dpa
Mehr lesen über