Datenschutz Bundestagsgutachten rechnet mit Aus für Vorratsdatenspeicherung

Die deutsche Regelung zur anlasslosen Datenspeicherung ist umstritten. Ein neues Gutachten im Auftrag des Bundestags geht davon aus, dass die Vorgaben am Europäischen Gerichtshof gekippt werden.
Arbeiter an einem Mobilfunkmast: »Tanz ums goldene Kalb ›Vorratsdatenspeicherung‹ endlich beenden«

Arbeiter an einem Mobilfunkmast: »Tanz ums goldene Kalb ›Vorratsdatenspeicherung‹ endlich beenden«

Foto: Daniel Reinhardt/ dpa
DER SPIEGEL 48/2020
Foto: 

Titelillustration: SAMSON / DER SPIEGEL

Zur Ausgabe Pfeil nach rechts
hpp
Mehr lesen über