Urteil zu Überwachung EuGH definiert hohe Hürden für Vorratsdatenspeicherung

Der Europäische Gerichtshof will keine anlasslose Vorratsdatenspeicherung erlauben. Im aktuellen Urteil definiert es zwar Ausnahmen. Experten bezweifeln nun aber, ob die deutsche Variante die Anforderungen erfüllt.
Netzwerkkabel

Netzwerkkabel

Foto: Rolf Vennenbernd/ dpa
AFP/gru/hip