W-Lan-Mitschnitte Google gesteht Datenpanne bei Street View

Google selbst spricht von einem "sehr großen Fehler": Entgegen eigenen früheren Angaben hat der Suchmaschinenkonzern mit seinen Street-View-Autos doch Daten aus offenen W-Lan-Netzwerken aufgezeichnet - weltweit und über Jahre hinweg. Die Panne fiel erst dank einer Nachfrage aus Hamburg auf.
Street-View-Auto (in Amsterdam): Sammeln von W-Lan-Daten weltweit gestoppt

Street-View-Auto (in Amsterdam): Sammeln von W-Lan-Daten weltweit gestoppt

Foto: TOUSSAINT KLUITERS/ AFP
Mit dpa und Reuters