"Wall Street Journal" Google erwägt angeblich, Yahoo zu kaufen

Es wäre eine Elefantenhochzeit: Dem "Wall Street Journal" zufolge prüft der Suchmaschinenkonzern Google Möglichkeiten, Yahoo zu übernehmen. Doch es gibt noch einen zweiten Interessenten - Microsoft. In dem Wettstreit geht es nicht zuletzt um die Vorherrschaft auf dem Suchmaschinenmarkt.
Yahoo-Zentrale im kalifornischen Sunnyvale: Konzern in der Krise

Yahoo-Zentrale im kalifornischen Sunnyvale: Konzern in der Krise

Foto: Paul Sakuma/ AP
cis