Urheberrecht im Internet Lieber frei als gerecht

Die Piratenpartei will das Urheberrecht einschränken, Künstler und Publizisten laufen dagegen Sturm. Doch die Debatte geht am Kern des Problems vorbei. Das Urheberrecht gehört ganz abgeschafft. Es passt einfach nicht zum Prinzip des freien Internets.
Von Michael Seemann
Abstimmung bei der Piratenpartei: Lässt sich das Internet ein bisschen regulieren?

Abstimmung bei der Piratenpartei: Lässt sich das Internet ein bisschen regulieren?

Foto: dapd