Pfeil nach rechts

Ausspähung von US-Bürgern Die vielen Tricks der NSA

US-Bürger überwachen? Das machen wir nicht, schwor die US-Regierung. Doch neue NSA-Dokumente, die der "Washington Post" vorliegen, zeigen: Der US-Geheimdienst hat offenbar tausendfach das Gesetz gebrochen. Die Analysten haben beim Überwachen weitgehend freie Hand.
NSA-Zentrale in Fort Meade: 2776 "Vorfälle" in einem Jahr allein im Raum Washington

NSA-Zentrale in Fort Meade: 2776 "Vorfälle" in einem Jahr allein im Raum Washington

AP
Prism und Tempora: Zitate zur Spähaffäre
Getty Images

Fotostrecke

Prism und Tempora: Zitate zur Spähaffäre