Weltweite Internetgesetze US-Konzerne lassen das Netz zensieren

Zwei US-Gesetzentwürfe zur Internetkontrolle sind so umstritten, dass nun sogar Wikipedia in Streik tritt. Die größte Lobby für mehr Netzzensur ist dabei die US-Unterhaltungsbranche. Sie macht sogar weltweit Druck auf ausländische Regierungen - mit rabiaten Mitteln, mit Hilfe der US-Regierung.
Wikipedia-Entwurf: So könnte die Startseite des Mitmachlexikons am Mittwoch aussehen

Wikipedia-Entwurf: So könnte die Startseite des Mitmachlexikons am Mittwoch aussehen