Pfeil nach rechts

WikiLeaks-Video Assange klagt über sechs Monate "Hausarrest"

Julian Assange sitzt seit einem halben Jahr wegen eines angeblichen Sex-Delikts in England fest. Der WikiLeaks-Gründer kam zwar gegen Zahlung einer Kaution frei und wehrt sich bislang erfolgreich gegen die Auslieferung nach Schweden. Doch in einem Video beschwert er sich über seinen "Hausarrest".
WikiLeaks-Gründer Assange: Video-Botschaft an die Unterstützer

WikiLeaks-Gründer Assange: Video-Botschaft an die Unterstützer

ore/amz/AP