Worldcoin Start-up belohnt Iris-Scans mit Kryptogeld

Worldcoin will eine Art Weltwährung etablieren – und setzt dabei auf chromglänzende Augenscanner. Doch der Ansatz des Start-ups ist wohl nicht ganz so fair und sicher, wie die Firma verspricht.
Iris-Scan für Worldcoin: In einigen Ländern ist die Firma schon aktiv

Iris-Scan für Worldcoin: In einigen Ländern ist die Firma schon aktiv

Foto: Worldcoin