Bewährungsstrafe für YouTube-Star ApoRed entschuldigt sich vor Gericht für "Bomben-Prank"

Der YouTube-Star ApoRed hat mit einer vermeintlichen Bombe Menschen vor laufender Kamera in Panik versetzt. Jetzt findet er seinen "Prank" nicht mehr lustig - und ist zu sieben Monaten auf Bewährung verurteilt worden.
ApoRed bei einem Auftritt

ApoRed bei einem Auftritt

imago/ Future Image
Mehr lesen über
Verwandte Artikel