Hackerangriffe Sicherheit im Netz – so einfach können wir uns schützen

Viele nehmen es mit der Sicherheit im Internet nicht so genau. Dabei kann ein Hackerangriff jeden treffen. Wie wir uns davor schützen können, erklärt SPIEGEL-Redakteur Max Hoppenstedt im Podcast.
Ein Podcast von Sebastian Spallek

Viren, Trojaner und Abofallen – die uns bekannten Gefahren aus dem Netz klingen mittlerweile, zugegeben, ziemlich veraltet. Wahrscheinlich auch deshalb gehen wir gerade mit unserer IT-Sicherheit eher locker um. Doch gehört Cyberkriminalität wirklich der Vergangenheit an?

»Wahrscheinlich jeder, der online ist, hat schon etwas mit seiner Kreditkarte gekauft. Kreditkartenbetrug ist ein weitverbreitetes Problem«, sagt SPIEGEL-Redakteur Max Hoppenstedt im Podcast »Smarter Leben«. »Auch beim Onlinebanking besteht die Gefahr, dass der Zugang gehackt wird und das Geld weg ist. Das gab es alles schon, und das gibt es immer noch.«

Max Hoppenstedt: »Es ist immer leichter geworden, sich gut zu schützen«

Max Hoppenstedt: »Es ist immer leichter geworden, sich gut zu schützen«

Foto: Rebecca Rütten

Hoppenstedt ist Redakteur im Netzwelt-Ressort des SPIEGEL. Er weiß, dass das Internet nach wie vor Risiken birgt. Es sind sogar neue hinzugekommen, etwa Onlinestalking. »Es gibt Apps, die einfach nur dazu gedacht sind, Personen auszuspionieren. Das ist sehr gefährlich; diese Fälle können auch zu Gewalt im echten Leben führen.«

Doch wie kann ich mich davor schützen? Oft helfen schon sichere Passwörter und regelmäßige Updates, so Hoppenstedt. »Man denkt bei IT-Sicherheit oft, es wäre kompliziert und das ist nur was für Nerds. Aber das stimmt halt einfach nicht.«

Bringt es etwas, seine Passwörter häufiger zu wechseln? Wie schütze ich mich vor Onlinestalking? Und was soll ich machen, wenn mein Handy mal verloren geht? Auf diese und weitere Fragen antwortet Max Hoppenstedt im Ideen-Podcast »Smarter leben«.

Neugierig geworden? Dann scrollen Sie einfach nach oben zum Artikelanfang und klicken auf Play, um die neue Podcast-Episode jetzt zu hören.

Weitere Episoden von »Smarter leben«

Krude Mythen und Theorien: Machen Sie Schluss mit Verschwörungen

Konflikte: Wie wir lernen, richtig zu streiten

Minimalismus: Wie ich entscheide, welche Dinge mir wirklich wichtig sind

Lebensmittelverschwendung: Wie wir endlich weniger wegwerfen