Jugendschutz-Studie Altersbeschränkungen werden nicht eingehalten

Der traditionelle Jugendschutz ist einer Studie zufolge keine wirksame Barriere gegen Online-Computerspiele. Der Zugang zu Spielen mit der Altersklassifizierung "ab 16" oder "ab 18" sei auch für jüngere Jugendliche oft unproblematisch.