Neuer Vorstoß SPD-Ministerin will mehr Computerspiele verbieten

Sachsen-Anhalts Justizministerin Angela Kolb (SPD) fordert ein schärferes Prüfverfahren für Computerspiele, um allzu gewaltträchtige Titel aus dem Handel zu verbannen. Kolb zufolge könnten die Tester die Titel gar nicht komplett durchspielen. Die Prüfstelle widerspricht dieser Behauptung.
tko/AP