"Second Life"-Tagebuch Mutter Teresa baut ein Bier

Es gibt sie durchaus, die Leute, die in "Second Life" wirklich Geld verdienen. SPIEGEL-ONLINE-Avatar Sponto hat einen getroffen: Einen polnischen Familienvater in den Vierzigern, der gerade ein Haus für eine belgische Nachrichtenagentur baut. Und dabei ständig über "Second Life" flucht.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel