"Second Life"-Tagebuch Sponto fällt unter die Ratten

"Second Life" ist glitzernder, sextriefender Kapitalismus und bürgerliche Spießigkeit. Es ist aber auch voll von subversiver Energie und kreativer Utopie-Wut. SPIEGEL-ONLINE-Avatar Sponto traf zwei hübsche Obdachlose mit seltsamen Hobbys: Sklavenarbeit und Rattenplagen.
Mehr lesen über