Selbstzensur nach Amoklauf Kaufhof schafft Filme und Spiele für Erwachsene ab

In den Kaufhäusern der Kaufhof-Kette gibt es keine Filme und Videospiele mehr, die erst ab 18 Jahren freigegeben sind. Man reagiere mit dem Schritt auf den Massenmord von Winnenden, teilte das Unternehmen mit.
cis
Mehr lesen über