Spionage Geheimdienst wirbt Nachwuchs unter Spielern

Wer Werbung schaltet, möchte dies gern ohne Streuverluste tun: Nichts ist besser, als Menschen zu erreichen, die sich tatsächlich für das Beworbene interessieren. Der britische Geheimdienst schaltet nun Werbeanzeigen in Computerspielen, in denen es um Spionage geht.