Studie Raubkopien kosten Filmwirtschaft 193 Millionen Euro

Weniger Kinobesuche, weniger DVD-Käufe, weniger DVD-Ausleihe: Der Filmindustrie gehen jährlich etliche Millionen Euro durch illegale Filmkopien verloren. Das bestätigt nun erstmals eine wissenschaftlich durchgeführte und begutachtete Studie.