Fantasy-Welt: So erfand Professor Barker Tékumel
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Fantasy-Welt: So erfand Professor Barker Tékumel

Tekumel-Schöpfer M.A.R. Barker Der vergessene Tolkien

Mayas statt Mittelerde: Der US-Linguist M.A.R. Barker ist der Schöpfer einer der größten und originellsten Fantasy-Welten. Sein Leben lang erfand er die Sprachen Tékumels, zeichnete Karten, schrieb Romane, mischte Science-Fiction, Urdu und Maya-Kultur. Barkers Rollenspielrunde läuft seit 35 Jahren.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel