Virtueller Gründerwettbewerb Ideen vor Gericht

45 Tage hatten Teams beim virtuellen Gründerwettbewerb "Bring Ideas To Life", um eine Geschäftsidee in "Second Life" zu entwickeln und umzusetzen. Nun mussten sich die besten Teams den Fragen der Jury stellen. Sie litten unter Zeitverschiebung, Zeitdruck - und den Beschränkungen virtueller Welten.