25 Jahre IBM-PC Als die Dose unser Leben veränderte

Braucht der ganz normale Mensch einen persönlichen Computer? Vor drei Jahrzehnten schien die Antwort klar: Natürlich nicht! Wozu auch? Dann kamen Jobs und Wozniak, Commodore und Atari, vor allem aber Gates und IBM - und unser aller Alltag begann sich von Grund auf zu verändern.

Der IBM-PC 5150

Verkauf 1981-1987
Preis (USA) ab 1600 Dollar
Prozessor Intel 8088
Taktfrequenz 4,77 MHz
Arbeitsspeicher 16 kb, später bis zu 640 kb
Speichermedien Bandkassetten, Floppy-Disks, später auch Festplatten
Grafik Monochrome 80x25, nur Text, alternativ CGA mit 2 oder 16 Farben, Auflösung 640x200 oder 320x200
Betriebssystem PC-DOS (Microsofts MS-DOS)
Mehr lesen über