3D-Modell Dresden Google-Gleitflug durchs Elbflorenz

Nach Berlin launcht nun auch Dresden ein hochauflösendes 3D-Modell seiner Stadtsilhouette auf Google Earth - mit über 154.000 Gebäuden. Stadträte und Geschäftsleute machen sich bereit für eine virtuelle Ära jenseits von Second Life.