Aus Frust über Bürokratie Passwort des FBI-Chefs geknackt

Weil er sich nicht für jede Druckerinstallation eine extra Genehmigung holen wollte, knackte ein IT-Berater das Passwort von FBI-Chef Robert Mueller. So konnte er schnell und unbürokratisch arbeiten - jetzt droht ihm eine Haftstrafe.