Bürosoftware Microsoft plant Office-Version für Webbrowser

Der Windows-Konzern setzt voll aufs Internet. Die nächste Version der Bürosoftware Office soll unabhängig von Hardware und Betriebssystem im Internetbrowser laufen. Mit der Ankündigung startet das Unternehmen zur Aufholjagd auf Google.