Business-Strategien Der Shop im Shop

"Wir wollen als Bank dorthin gehen, wo sich viele Menschen im Internet aufhalten", sagt Rainer Neske, Generalbevollmächtigter der Deutschen Bank. Ein naheliegendes Konzept: Also kooperiert die Deutsche Bank mit Yahoo, die Lufthansa mit Sixt, zahlreiche Markenartikler mit Amazon. "Shop in Shop" nennt sich das Untermieter-Modell, seit Jahren praktiziert von den großen Warenhausketten. Vier Jahre nach dem Scheitern der virtuellen "Einkaufsstraßen" entstehen wieder kleine Marktplätze im Web - mit ganz, ganz großen Händlern.
Mehr lesen über