Eilantrag in Karlsruhe Massenklage soll Telefondaten-Speicherpläne stoppen

Es ist die größte Verfassungsbeschwerde in der Geschichte der Bundesrepublik: 30.000 Menschen wollen mit einem Eilantrag in Karlsruhe das umstrittene Gesetz zur Vorratsspeicherung von Telefondaten stoppen. Es handele sich um einen gravierenden Eingriff in die Grundwerteordnung des Rechtsstaats.